Oitylo
Die wilde Schönheit von Mani.

Oitylo ist eine malerische traditionelle Siedlung von Exo Mani.

Es liegt auf einer Höhe von 237 Metern, neben der Straße Kalamata - Areopolis und hat laut der Volkszählung von 2011 eine Bevölkerung von 219 Einwohnern. Es erhielt seinen Namen vom mythischen Helden Oitylos, dem Sohn des Amphianactus und nach Homer war Teil des Königreichs von Menelaos.

Obwohl Oitylo hauptsächlich halbgebirgig ist, wird es an der Küste flacher und bietet einen wunderschönen Strand, der für wilde Schönheit steht.

An der Küste der Bucht von Oitylos liegt das legendäre Karavostasi, das ein ausgezeichneter Urlaubsort ist.

Oitylo zeichnet sich durch die Malerische und Einzigartigkeit der Landschaft, durch die bemerkenswerte Mania-Küche, aber auch durch die herzliche Gastfreundschaft seiner Bewohner aus.

Charakteristisch für die Gegend von Oitylos sind die 67 traditionellen Steinsiedlungen, die den Besucher verzaubern. Ein Besuch der Burgen der Gegend, der byzantinischen und postbyzantinischen Kirchen mit ihren erstaunlichen Hagiographien, der im Laufe der Jahre hohen Türme und ein Spaziergang entlang des aus Stein gebauten Kopfsteinpflasters und Wanderwege führen Sie in die reiche Geschichte des Ortes ein.

Die Strände der Bucht sind felsig und zum Schnorcheln geeignet, während der lange Sandstrand zwischen Neo Oitylo und Karavostasi zum Baden einlädt. Die Gegend ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderrouten in der wilden Natur und verfügt über viele Wanderwege von und nach Karavostasi, zur Mylolagado-Schlucht, zur Kelefas-Burg, zur Panagia Spilaiotissa und zum starken Kap Tainaro.

Nur 4 Kilometer von Oitylo entfernt liegt Neo Oitylo, das um einen wunderschönen Sandstrand mit weißen Kieselsteinen herum gebaut ist und hauptsächlich aus Hotels, Pensionen und Tavernen besteht.

Oitylo ist von großem speläologischen und wissenschaftlichen Interesse. Die Dutzenden Höhlen mit der reichen Verzierung versetzen den Besucher in Ekstase. Dort befinden sich die Diros-Höhlen, die schönsten Seehöhlen der Welt, die jedes Jahr von Tausenden Besuchern bestaunt werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem abgeschiedenen Paradies für Ruhe und Kontakt mit der Natur oder einem Reiseziel mit authentischem griechischen Charme sind, dann ist Oitylo das perfekte Reiseziel für Sie. Hier trifft grüne Natur auf Inseleleganz und bietet dem Besucher ein einzigartiges Erlebnis.

In Oitylo genießen Sie das Meer und die Sonne an den Sand- oder Kiesstränden, die zum Schwimmen einladen.

Übersicht

Ständige Einwohner: 290

Flughafen Athen: 327 km

Flughafen Kalamata: 81 km

Strand

Krankenhaus: 28 km (Gytheo)

Läden für den Grundbedarf

Ufer: 11 km. (Areopolis)

Geldautomat: 11 km. (Areopolis)

Ideal für

Ferienhaus

Investition

Immobilienmarkt

In Oitylo konzentriert sich das Interesse ausschließlich auf den Erwerb eines Landhauses zur Eigennutzung oder gar Kapitalanlage. Die Gegend wird von Steinvillen mit herrlichem Blick auf das Meer und die wilde Schönheit der Mani dominiert.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ich stimme zu Erfahren Sie mehr