Tyros
Das geheime Juwel des Peloponnes.
Am Rande des Argolischen Golfs, versteckt zwischen wunderschönen Naturlandschaften und mit einem ewigen historischen Reichtum, ist Tyros eines der magischsten Reiseziele auf dem Peloponnes. Die malerische Küstenlandschaft von Tyrus in Kombination mit den tiefblauen Stränden schafft eine ideale Umgebung für entspannende und friedliche Momente.

Es handelt sich um eine ziemlich große Siedlung, die alle umliegenden kleineren Dörfer in der Gegend kommerziell versorgt. Hier findet man fast alles, was man braucht und man kann das ganze Jahr über komfortabel leben.

Tyros ist in zwei Siedlungen unterteilt: Ano Tyros, das am Berghang liegt und das Meer überblickt, und Tyros Beach, das etwas tiefer am Meer liegt.

Der zentrale Strand von Tyros, nach dem der gesamte malerische Bezirk benannt ist, erstreckt sich über zwei Kilometer Strand und ist ideal für lange Spaziergänge in einer reinen Insellandschaft. Entlang des Strandes finden Sie Cafés und Tavernen mit Tischen direkt am Meer und Sie können Fischern dabei zusehen, wie sie ihre Netze ausbreiten.

Der Ort ist ideal für ältere Menschen und Naturliebhaber, da es hier kein besonders lebhaftes Nachtleben gibt. Hier verbindet sich Geschichte harmonisch mit modernem Lebensstil und bietet seinen Bewohnern und Besuchern die Möglichkeit, das authentische Griechenland zu entdecken.

Übersicht

Ständige Einwohner: 1.000 (Ano Tyros & Paralia)

Flughafen Athen: 216 km

Strand

Krankenhaus: 69 km (Tripolis)

Läden für den Grundbedarf

Ufer: 18 km (Leonidius)

Geldautomat

Apotheke

Ideal für

Ständiger Wohnsitz

Ferienhaus

Investition

Immobilienmarkt

Tyros, die zentrale Siedlung der Region mit Autonomie, zieht viele Besucher an. Dabei sind Immobilien für jeden möglichen Nutzungszweck interessant, wie z. B. als dauerhaftes Feriendomizil, aber auch als Kauf zum Zwecke der Kapitalanlage als Mietwohnung.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ich stimme zu Erfahren Sie mehr