Portoheli
Das Juwel von Argolis.

Portoheli als Reiseziel in der Argolis ist ein Synonym für Luxus und Opulenz.

Zusammen mit den einzelnen Siedlungen der Gegend, wie Ermioni oder Petrothalassa, ist es das Juwel der Gegend. Ein Spaziergang entlang der Küstenpromenade mit Blick auf den Yachthafen mit den Luxusbooten wird Sie sicher überzeugen.

Portoheli eignet sich natürlich vor allem als Sommerreiseziel und das zu Recht, denn es verfügt über einige der schönsten Strände der Argolis. Zu den bekanntesten zählen Ververonda mit seinen Kieselsteinen, Hinitsa mit seinem Sandstrand und die verschiedenen kleinen Strände rund um Agios Emilianos.

Das weitere Gebiet besteht aus einer spitzenartigen Küste mit unzähligen kleinen Buchten und zahlreichen, prächtig gestalteten oder eher einsamen Stränden, die für jeden Geschmack etwas bieten. Portoheli strahlt eine kosmopolitische Atmosphäre aus, die sich in den beeindruckenden Villen seiner reichen und berühmten Urlauber widerspiegelt.

Was viele nicht wissen, ist, dass Portoheli auch ein reiches archäologisches Interesse mit einer jahrtausendealten Geschichte hat. Hier wurde das Skelett des vielleicht ältesten Menschen Europas gefunden. Wir beziehen uns natürlich auf die Franghthi-Höhle, die einer der wenigen Orte in Griechenland ist, an denen Spuren von Besiedlung aus der Altsteinzeit, also 20.000 v. Chr., gefunden wurden. Die Höhle ist groß und beeindruckend, obwohl der Zugang relativ schwierig ist − Der Weg, der am Strand von Lampagianna beginnt und den Felsen hinaufführt, erfordert Klettern, aber die Erfahrung ist es wert. Die Funde der Ausgrabungen, die in der Höhle stattfanden, befinden sich heute im Archäologischen Museum von Nafplion.

In Portoheli befand sich auch die antike Stadt „Fischer“, eine Stadt, die im 5. Jahrhundert v. Chr. ihren Höhepunkt erreichte. Ein großer Teil der antiken Stadt liegt heute unter dem Meer, ziemlich flach, sodass man ihn mit einem einfachen Sprung sehen kann.

Weitere schöne Orte, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind, sind das malerische Fischerdorf Koilada, 13 Kilometer von Porto Heli entfernt. Koilada ist ein ruhiges Küstendorf mit Cafés und Tavernen. Das Dorf hat eine reiche Schiffbautradition mit Werften, die bis heute normal betrieben werden. Das Koilada-Sumpfgebiet ist ein geschütztes Feuchtgebiet, das jeden Herbst eine Vielzahl von Zugvögeln beherbergt.

In der Gegend gibt es auch die wunderschöne Katafyki-Schlucht, die zum Wandern geeignet ist, aber auch die „Dolines“-Schlucht. im Bereich der Zwillinge. Dies ist ein beeindruckendes geologisches Phänomen, zwei riesige Krater, die durch Wassererosion entstanden sind und von innen wie Höhlen ohne Dach aussehen. Der Legende nach handelt es sich bei der kleinen Höhle um die bekannte Höhle des Zyklopen Polyphem aus dem Jahr 1930. wo Odysseus und seine Gefährten flohen.

Wie wir bereits gesehen haben, eignet sich die Gegend hauptsächlich für die Sommermonate, also hauptsächlich für ein Ferienhaus. Dazu trägt die Tatsache bei, dass die meisten Küstensiedlungen in der Region über kein Wasserversorgungsnetz verfügen und die Bewohner über private Tanks und Wasserwagen versorgt werden. In den Wintermonaten ist es in den Küstensiedlungen ruhig, die Landschaft verändert sich, aber der Charme dieser Gegend bleibt erhalten.

In Portoheli findet man alle grundlegenden Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Es gibt sogar ein medizinisches Zentrum, das den unmittelbaren Bedarf der weiteren Umgebung deckt. Hier leben dauerhaft etwa 1.500 Einwohner.

Übersicht

Ständige Einwohner: 1.500

Flughafen Athen: 200 km

Strand

Krankenhaus: 6 km (Kranidi)

Läden für den Grundbedarf

Ufer: 6 km (Kranidi)

Geldautomat

Moderner Bootshafen

Moderner Golfplatz im Bau

Ideal für

Ferienhaus

Investition

Immobilienmarkt

Zweifellos ist der Immobilienmarkt der Region durch luxuriöse Villen in unmittelbarer Nähe bezaubernder Strände in zentraler Lage oder abseits der Menschenmassen gekennzeichnet. In der weiteren Umgebung finden wir jedoch auch eine Vielzahl „bescheidenerer“ Menschen. von Residenzen mit ebenso schöner Lage und Aussicht.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Ich stimme zu Erfahren Sie mehr